Home
Your browser does not support the HTML5 canvas tag.

Franz Miklautz, Journalist, Klagenfurt

Karlheinz Fessl auf Fotos zu reduzieren, wäre wie Karl Kraus auf das Papier seiner Bücher einzugrenzen: Von der ersten Sekunde der Besprechung an gedeiht in ihm die Saat eines bildlichen Kunstwerks. Man kann seinen Synapsen beim Making of zu sehen.

Your browser does not support the HTML5 canvas tag.

Franz Miklautz, Journalist, Klagenfurt

Karlheinz Fessl auf Fotos zu reduzieren, wäre wie Karl Kraus auf das Papier seiner Bücher einzugrenzen: Von der ersten Sekunde der Besprechung an gedeiht in ihm die Saat eines bildlichen Kunstwerks. Man kann seinen Synapsen beim Making of zu sehen.