Project Description

Das Apuseni-Gebirge, rumänisch Munții Apuseni, ist eine Gebirgsformation im Westen Rumänies. Der Grundriss des nicht höher als 1.800 Meter hohen westrumänischen Karpatenausläufers ist fast kreisförmig mit einem Durchmesser von rund 150 Kilometern. Die Flüsse Mureș, Someș und Barcău begrenzen den Apuseni. In den Kalkstein-Bergen des von mir immer wieder besuchten Gebietes wimmelt es nur so vor Höhlen. Das ursprüngliche rumänische Leben, das Selbstversorgen in einfachen landwirtschaftlichen Strukturen hat sich dort erhalten. Heute ist der Apuseni ein Naturpark. Was Vor- und Nachteile hat. Flora und Fauna geht es gut. Aber der Naturpark zieht auch die ersten Touristen an.